Loading...

Kinderpatenschaftsprojekt

 

Weil es einen Unterschied macht

Die letzte Woche haben wir Lebensmitteltüten, für die Kinder vom Kinderpatenschaftsprojekt vorbereitet. Es wurden Halwa und Zucker abgewogen und einzeln verpackt. Die anderen Lebensmittel (Butter, Salz, Milchmädchen, Mehl, Reis, Buchweizen, Nudeln und Tee) waren bereits abgewogen geliefert worden. Wir haben gemeinsam 270 Tüten gepackt. Gott sei Dank, dass es nicht mehr so kalt war und noch Helfer gekommen waren. Diese Lebensmittel werden von dem Geld gekauft, dass die Paten jeden Monat an ihr Patenkind spenden. Da viele Eltern von diesen Patenkindern Alkoholiker sind, geben wir ihnen nicht das Geld, sondern besorgen ihnen das, was sie brauchen. Es hat mir viel Freude bereitet, diese Tüten zu packen, weil ich weis das diese Hilfe ankommt und es in den Familien benötigt wird. An diesem Punkt, möchte ich darauf Aufmerksam machen, wie wichtig Kinderpatenschaft ist. Durch die finanzielle Unterstützung, können Kinder aus armen Familien oder Heimen regelmäßig Hilfe erhalten und die Botschaft des Evangeliums hören. Hier könnt ihr mehr über das Projekt erfahren, oder mich einfach anschreiben (keller.j@gmx.net) ich erzähle euch gerne mehr darüber! 

Die kommenden Wochen, werden wir in die Familien und Heime fahren um die Lebensmitteltüten zu verteilen. Es gibt noch viele Kinder die keinen Paten haben. 

Bitte betet, dass sich noch mehr Menschen bereit erklären, ein Kind hier in Zentralasien zu unterstützen. Weil es einen Unterschied macht.

Julia unterstützen

Spendenkonto Deutschland:

Bank: Raiffeisenbank Obernburg e.G

IBAN: ‎DE67796665480000525928

BIC / SWIFT: GENODEF1OBE

Spendenkonto Schweiz:

Bank: Raiffeisenbank Obernburg e.G

IBAN: ‎DE67796665480000525928

BIC / SWIFT: GENODEF1OBE

Hilf von dem Projekt weiter zu erzählen Wähle dazu ein beliebiges soziales Netzwerk

An das Spenden erinnern

Erinnern An das Spenden später erinnern